Kategorie: Antennen und Kabel

Externe DAB Antenne

In den ländlichen Regionen ist es teilweise nicht ganz einfach einen durchgehenden Empfang der DAB Radiostationen zu bekommen. Wenn man zudem nur einen Empfänger hat, der mit einer kurzen Wurfantenne ausgestattet ist, wird es schwierig DAB-Sender ohne Unterbrechung zu empfangen. Zum Beispiel in Meschede kommen für den Empfang folgende DAB Sender in Betracht: Sender Kanal …

Weiterlesen

EFHW Antenne für SOTA Aktivitäten

Die meistgenutzten SOTA-Frequenzen liegen im 20m und 40m Band. Deshalb stellt sich dem SOTA-Aktivierer die Frage nach einer leichten und effizienten Antenne für diese beiden Afu-Bänder. Eine Antenne für Portabelbetrieb auf einem der Gipfel sollte zudem schnell und ohne große Mühen aufgebaut werden können. Bei Verwendung eines Halbwellendipols für 40m ist dann jeder Schenkel 10m …

Weiterlesen

Warum haben Koax-Kabel 50 Ohm

Koaxialkabel bestehen aus 4 Komponenten. Dem Innenleiter, dem Isolationsmaterial, dem Außenleiter bzw. der Abschirmung  und dem Schutzmantel. Es gibt eine Vielzahl von Koaxialkabel-Typen. Sie unterscheiden sich beim verwendeten Isolationsmaterial, im Kabeldurchmesser, bei der Form der Abschirmung oder in der Dämpfung je 100m. Eines ist aber bei allen Koaxialkabeln gleich, sie haben eine Impedanz von 50 …

Weiterlesen

Induktivität einer Luftspule bzw. Rahmenantenne

In der Hochfrequenztechnik und somit im Amateurfunk werden an verschiedenen Stellen Induktivitäten eingesetzt. Insbesondere bei Anpassnetzwerken, Filtern und Schwingkreisen. Auch im Antennenbau sind Induktivitäten ein wichtiges passives Bauelement. Das Schaltzeichen sie wie folgt aus: Die Maßeinheit für die Induktivität ist das Henry (H) und wurde nach dem amerikanischen Physiker Joseph Henry benannt.  Das Henry lässt …

Weiterlesen

Koaxialkabel für Portabelbetrieb

Ausgehend von dem Wunsch, häufiger den einen oder anderen SOTA Gipfel auf VHF zu aktivieren, bzw. einige Ausflüge auf die benachbarte Hügel für 2m Verbindungen zu machen, kam die Frage nach einem geeigneten Koaxialkabel auf. Das Kabel sollte einen Kompromiss zwischen Gewicht und Dämpfung darstellen. Einerseits gibt es genug an Equipment was auf einen Berg …

Weiterlesen