Kategorie: Aktuelles

Notfunk-Übung mit dem Feuerwehrverband des Hochsauerlandkreises in der Kreisleitstelle in Meschede

Regelmäßig führt der Feuerwehrverband des Hochsauerlandkreises umfangreiche Rahmenstabsübungen durch, in der verschiedene Großschadenereignisse simuliert und organisatorisch „durchgespielt“ werden. Erstmalig nahmen einige OMs des Ortsverbandes Meschede, O30, und von Amateurfunk Sauerland e.V. offiziell an einer solchen Übung teil, um die Kommunikation zwischen der Leitstelle und den Einsatzorten beispielsweise bei einem Großschadenereignis zu gewährleisten. Simuliert wurde bei …

Weiterlesen

Arduino und Co. der Rückblick

Am 26. Oktober 2022 fand der angekündigte Vortrag Arduino und Co. in Cluräumen des Ortsverbandes Meschede , O30, statt. Das Interesse war recht groß, so daß Heribert, DK2JK, der OVV von O30, Gäste aus Winterberg, Unna, Soest und dem Umland von Meschede begrüßen konnte. Heribert, DK2JK, und Josef, DL8DBN, stellten  dann im Laufe des Vortrags …

Weiterlesen

Raspberry Pi Pico mit MicroPython Programmieren

Der Raspberry Pi Pico mit seinem RP2040 Prozessor ist ein 32-Bit Microcontroller, der von der Raspberry Pi Foundation selbst entwickelt und Anfang 2021 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Er basiert auf einem Dual-Core ARM Design. Er zeichnet sich im Vergleich zum Arduino durch seine Schnelligkeit und seinen großen Speicher aus. Auch das Interrupt-handling ist sehr leistungsfähig. Vor …

Weiterlesen

Calliope mini

Der Calliope mini ist ein Nano-Computer der für die Schulische Ausbildung entwickelt wurde. Kinder ab der dritten Klasse sind in der Lage erste kleine Programmierungen an diesem Computer vorzunehmen. Der Einstieg in die Programmierung ist einfach, für Kinder, für Lehrer und für Eltern. Und das ohne Vorkenntnisse. Wobei der Spaßfaktor mit im Vordergrund steht. Vom …

Weiterlesen

SOTA-Ausrüstung

Nach meinem letzten Bericht über die Aktivierung des Hohen Ransenbergs bei Meschede, wurde ich gebeten einmal die Ausrüstung zu beschreiben,  welche ich mit auf den zu aktivierenden Berg schleppen  muss. Am Beispiel der Aktivierung des Ostenbergs bei Bestwig, möchte ich diesem Wunsch gerne nachkommen. Anhand der nachfolgenden Fotos stelle ich die Ausrüstung im Detail vor. …

Weiterlesen

SOTA Aktivierung des Hohen Ransenbergs

Es ist Wochenende, es regnet nicht, also raus in die Natur um einen SOTA Standort aktivieren. Für heute stand der Hohe Ransenberg (DM/NW-265), in der Nähe von Oesterberge, auf dem Programm. Aufgrund des Windes war die gefühlte Temperatur nicht gerade hoch. Aber es gibt ja passende Kleidung, so dass man sich schützen kann. Der Glasfiber-Mast …

Weiterlesen

DMR – Grundlagen

Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen die Grundlagen von DMR (Digital Mobile Radio) vermitteln. Angefangen von den Unterschieden zu den analogen Relais, über die Modulationsverfahren bis hin zu den Talkgroups. Das Erstellen von Codeplug’s für Funkgeräte beschreiben wir in einem separaten Beitrag. Auch die Praxis soll nicht zu kurz kommen. In einem eigenen Beitrag schauen …

Weiterlesen

Aktuelles zu den Aktivitäten des Fördervereins Amateurfunk Sauerland

1.     DB0QH (438,875 MHz) Das neue Relais DB0QH wurde am 05.05.2021 in Betrieb genommen (Bild). Zum Einsatz kamen zwei Motorola Geräte GM 1200 und GM 950, ein Raspberry Pi 3B+, eine Aufsteckplatine für den Pi (SVXHAT) mit einem Soundchip und Schalttransistoren (PTT). Das alte, von Hubert, DJ3YP, gebaute Relais wurde ausgemustert und ist im Clubheim …

Weiterlesen

Einstellbares Netzteil für Experimentiersystem

Nachfolgend beschreiben wir ein weiteres Netzteil für unser selbstgebautes Experimentiersystem. Vorteil hier ist, dass die Spannung ausgehend von etwa 3,5 Volt stufenlos eingestellt werden kann. Die Philosophie, nämlich eine Stromversorgung zur Verfügung zu stellen, die keine 230Volt Stromversorgung benötigt, bleibt erhalten. Es kann somit ein Gleichstrom Netzteil aufgebaut werden, welches gefahrlos von Kindern genutzt werden …

Weiterlesen

DB0QH mit neuer Technik

Seit dem 13. Juli 1977 ist nun das Relais DB0QH schon in Betrieb, also mehr als 40 Jahre.  Am Mittwoch den 5. Mai 2021 wurde das Relais nun auf neue Technik umgerüstet. Etwa zwei Stunden benötigten Günter (DK5DN), Hermann (DK1BS) und Josef (DL8DBN) um die alte Technik auszubauen und die neuen Komponenten in Betrieb zu …

Weiterlesen