Förderverein Amateurfunk Sauerland wurde am 14. September gegründet

Der Förderverein Amateurfunk Sauerland,  der sich zum Ziel gesetzt hat , dass diese beiden Relais DB0QH und DB0HSK auf dem Fernmeldeturm Stimmstamm im Arnsberger Wald auch in Zukunft weiter betrieben werden können, wurde am 14. Juni 2019 in den Clubräumen des Ortsverbandes Meschede, in Meschede Calle, gegründet. Der Ortsverbandsvorsitzende Heribert Schulte konnte 21 YL’s und OM’s zur Gründungsversammlung begrüßen. Nach Vorstellung der Satzung und weiterer Informationen stimmten die 21 Anwesenden für die Satzung und die Gründung des Vereins.

In der anschließenden Wahl wurden Günter Schweppe (DK5DN) zum 1. Vorsitzenden, Josef Sommer  (DL8DBN) zum stellvertr. Vorsitzenden und Jens Wienand zum Kassenverwalter gewählt.

„Wir bedanken uns für das große  Interesse  am neuen Verein und bitten gleichzeitig um Werbung weiterer Mitglieder in den Ortsverbänden“ so Günter, DK5DN und Josef, DL8DBN

Der Förderverein Amateurfunk Sauerland wurde am 14. September 2019 in den Clubräumen des Ortsverbanes Meschede, in Meschede Calle, gegründet. Der Ortsverbandsvorsitzende Heribert Schulte konnte 21 Funkamateurinnen und Funkamateure zur Gründungsversammlung begrüßen.

Nach Vorstellung der Satzung und weiterer Informationen stimmten die 21 Anwesenden für die Satzung und die Gründung des Vereins.

In der anschließenden Wahl wurden Günter Schweppe (DK5DN) zum 1. Vorsitzenden, Josef Sommer Sommer (DL8DBN) zum stellvertr. Vorsitzenden und Jens Wienand zum Kassenverwalter gewählt.

Nachfolgend einige Impressionen von der Gründungsversammlung.

Schreibe einen Kommentar